Über uns

Ein Meisterbetrieb!

1995 begann Elke Prinz Ihre Ausbildung zur Orthopädieschuhmacherin und absolvierte die Berufsausbildung mit der erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung in Lübeck.

Vor ca. acht Jahren trat das Ehepaar Goldschmidt an Prinz heran und sprach erstmals über eine mögliche Betriebsübernahme. Daraufhin entschied Elke Prinz die Weiterbildung zur Orthopädieschuhmachermeisterin in Angriff zu nehmen und nach einer neunmonatigen Blockausbildung in Hannover kehrte sie 2015 als Meisterin zurück.

Ein eingespieltes Team

Die Weichen waren gestellt. Am 01.05.2019 übernahm Elke Prinz die Verantwortung und  führt den Meisterbetrieb seitdem unter dem Namen Prinz Orthopädieschuhtechnik.

Das eingespielte Team sorgt mit viel Engagement für die Fußgesundheit in Meppen und fertigt für Kunden aus dem gesamten Emsland, den angrenzenden Niederlanden und sogar aus Hamburg individuell angepasste orthopädieschuhtechnische Hilfsmittel an.

Katrin Knurr

Katrin ist seit Januar 2021 Orthopädieschuhmachergesellin. Die Ausbildung begann Sie noch im Hause Goldschmidt und wurde von Elke Prinz übernommen.

Aufgaben: Orthopädische Maßschuhe, Schuhzurichtungen, Kundenbetreuung, Schuhverkauf, Schuhreparaturen, Schuheinlagen.

Dorothea Schröder-Grafe

Dorothea absolvierte ihre Ausbildung von August 1995 bis Juni 1998 bei OST Sprekelmeyer und war dort von Juli 98 bis Januar 2002  als Orthopädieschuhmachergesellin angestellt. Nach der Elternzeit arbeitete sie von 2005 bis Juli 2019 als Sattlerin.

Jetzt freuen wir uns, dass Dorothea seit August 2019 bei uns angestellt ist.

Aufgaben: Orthopädische Maßschuhe, Schuhzurichtungen, Kundenbetreuung, Schuhverkauf, Schuhreparaturen, Schuheinlagen.

Sabrina Hülsebos

Sabrina wurde von August 2017 bis Januar 2021 bei der Orthopädieschuhtechnik Karin Hermann ausgebildet und bereichert seit Juli 2021 unser Team.

Ihre Aufgaben: Schuhzurichtungen, Schuhreparaturen, Schuhverkauf, Kundenbetreuung, Schuheinlagen.